Hamburger Architektur- und Stadtdiskurs
Forderungen der Zeit

Am 15.11.21 um 19.00 Uhr beginnt der Hamburger Architektur- und Stadtdiskurs FORDERUNGEN DER ZEIT zum  Thema Wohnen. Philipp Esch / Esch Sintzel, Zürich und Nils Buschmann ROBERTNEUN™, Berlin werden Ihr Werk anhand der Gedanken Schumachers reflektieren und präsentieren.
Ort: livestream online, und Museum für Hamburgische Geschichte, großer Saal. Teilnahme im Saal nur mit vorheriger Anmeldung (gesellschaft@fritzschumacher.de) möglich!

LINK ZUM LIVESTREAM

15.11.21
Philipp Esch / Esch Sintzel, Zurich
(www.eschsintzel.ch)
Nils Buschmann / ROBERTNEUN™, Berlin
(www.robertneun.de)

16.12.21
Jitse van den Berg / noAarchitecten, Brüssel
(noaarchitecten.net)
Simon Jüttner / Kofink Schels, München
(www.kofinkschels.de)

27.01.22
Maria Conen / ConenSigl, Zurich
(www.conensigl.com)
Anne Julchen Bernhardt / BeL Sozietät für Architektur, Köln
(www.bel.cx)

17.02.22
Stephen Taylor / Stephen Taylor Architects, London
(www.stephentaylorarchitects.co.uk)
Verena von Beckerath / Heide & von Beckerath, Berlin
(www.heidevonbeckerath.com)

24.03.22  
Mary Duggan / Mary Duggan Architects, London
(www.marydugganarchitects.com)
Bernd Schmutz / Bernd Schmutz Architekten, Berlin
(www.berndschmutz.com)

 

Konzeption und Organisation
Michael Biwer
Tobias Goevert
Eike Harant
Ellen Kristina Krause
Katja-Annika Pahl
Thomas Völlmar

Wir danken den Unterstützern und Sponsoren der Diskursreihe!