Werkbeschreibung

Das Museum für Völkerkunde, nach einem Entwurf von Schumachers Vorgänger Alfred Erbe 1908-12 erbaut, erhielt nach Schumachers Entwurf auf der Ostseite einen zweigeschossigen Verwaltungsanbau mit Mansarddach im Stile des Altbaus. Der Anbau verbindet den Nordwestflügel des Museums mit dem Hauptgebäude.

Kategorie


Ort
Hamburg-Rotherbaum

GLat
GLng
GZoom
10

Baujahr
1928

Auftraggeber

Quellen
STAH -Pl 388-23/342=8 Blätter
Zustand
Werk erhalten
Kategorie
Schlagwörter
Datensatz

342 Anbau Verwaltungsflügel Museum für Völkerkunde

Bearbeiter