Werkbeschreibung

Hamburg-Eppendorf, UKE Martinistraße

Der freistehende Hörsaalbau ist durch einen Gang mit dem Eingangsvorbau der Säuglingsabteilung verbunden. Der Grundriß hat im wesentlichen die Form eines halben Oktagons, auf dem sich ein spitzes Zeltdach erhebt. Das ansteigende Gestühl ordnet sich in einem Halbrund nach Norden. Der Entwurf ist nicht ausgeführt.

Kategorie
/

Ort
Hamburg-Eppendorf

GLat
GLng
GZoom
10

Baujahr
1919 (Entwurf)

Auftraggeber

Quellen
STAH - Pl 388-23/335 = 12 Blätter
Zustand
Entwurf nicht ausgeführt
Kategorie
Schlagwörter
Datensatz

334 Entwurf Hörsaal Säuglingsabteilung

Bearbeiter