Werkbeschreibung

Hamburg-Harvesthude, Alte Rabenstraße / Außenalster

Ein von Schumacher signierter Entwurf zeigt eine Wache für die Wasserschutzpolizei am Ufer der Außenalster. Es ist ein eingeschossiges Gebäude auf rechteckigem Grundriss mit Walmdachabschluß. Zur Wasserseite hin springt in ganzer Höhe des Hauses ein halbrunder, vertikal verglaster Vorbau aus der Fassade. Schumachers Entwurf wurde nicht realisiert.  An gleicher Stelle steht heute eine Wache der Wasserschutzpolizei mit ähnlichen Abmessungen wie der von Schumacher geplante Bau.

Im Staatsarchiv Hamburg findet sich der Entwurf unter der Signatur 720-1/388-23_882 .


Kategorie


Ort
Alte Rabenstraße

GLat
53.56759
GLng
10.00144
GZoom
10

Baujahr
1927/30 (Entwurf)

Auftraggeber

Quellen
STAH - Pl 388-23/332=2 Blätter
Zustand
Entwurf nicht ausgeführt
Kategorie
Schlagwörter
Datensatz

332 Entwurf Polizeiwache Rabenstraße, Außenalster

Bearbeiter