Werkbeschreibung

Für den Lagerplatz des fünften Sielbezirkes Hohenfelde entwarf Schumacher an einer steilen Böschung, die zur S-Bahn abfällt, ein Mannschaftsgebäude mit Sanitär- und Umkleideraum. Zum Lagerplatz hin ist das Gebäude zweigeschossig, zur Böschung dagegen sind alle drei Geschosse sichtbar.  Der Bau mit leicht geneigtem, auskragendem Flachdach und Fensterband im Obergeschoß wird links und rechts von niedrigeren Nebengebäuden flankiert.

Kategorie


Ort
Hamburg-Hohenfelde, Alfredstraße

GLat
GLng
GZoom
10

Baujahr
1929

Auftraggeber
Freie und Hansestadt Hamburg

Quellen
Baubehörde, Bestand Schumacher.
Zustand
Kategorie
Schlagwörter
Datensatz

289 Mannschaftsgebäude für die Stadtreinigung

Bearbeiter