Werkbeschreibung

An der Ostseite des Blocks zwischen Stein­
straße und Altstädter Straße war der Bau eines Polizeihochhauses vorgesehen, für den Schu­macher Ende 1927 einen detaillierten Entwurf machte. Er plante einen achtgeschossigen Bau mit zwei bzw. drei abgestaffelten Dachge­
schossen in Anlehnung an die Kontorhäuser der Nachbarschaft wie den Sprinkenhof und das Chilehaus. Die Grundform des Gebäudes ist U-förmig, mit einem langen Mittelbau an der S pringel twiete und zwei kürzeren Seiten­flügeln an der Steinstraße und der Altstädter
Straße. Auf der Mittelachse, zum Hof hin, ist eine große Turnhalle in der Höhe von zwei
Geschossen angebaut. Der Bau wurde nicht realisiert.

Kategorie


Ort
Hamburg-Altstadt, Steinstraße/Springeltwiete

GLat
GLng
GZoom
10

Baujahr
1927

Auftraggeber
Freie und Hansestadt Hamburg

Quellen
StaH, Bestand Baudeputation 321-2, C 1.
Zustand
Entwurf nicht ausgeführt
Kategorie
Schlagwörter
Datensatz

249 Polizeihaus Springeltwiete

Bearbeiter