Werkbeschreibung

Die Bebauungsplanungen für die Stadt Cux­haven, die bis 1937 zu Hamburg gehörte, unterstanden der 1914 neu eingerichteten Städtebauabteilung des Hochbauamtes. Der Bebauungsplan betrifft die Gebiete der Stadt Cuxhaven bis Duhnen. Es handelt sich um neue, übersichtlichere Blockeinteilungen und Straßenführungen. Auffallend sind durchge­hende, axial ausgerichtete Grünzüge mit Sport­und Spielplätzen. Der Bebauungsplan wurde von der Bürgerschaft verabschiedet. Quellen: StaH, Schumacher-Nachlaß 621-2; StaH, Jahresbericht des Hochbauamtes B 115, Bd. 3.

Kategorie


Ort
Cuxhaven

GLat
GLng
GZoom
10

Baujahr
1915

Auftraggeber
Freie und Hansestadt Hamburg

Quellen

Zustand
Kategorie
Schlagwörter
Datensatz

187 Bebauungsplan Cuxhaven

Bearbeiter