Werkbeschreibung

Hinter dem Wasserturm, genau auf der großen Mittelachse des Stadtparks, erstreckt sich eine große Sportplatzanlage von 310 Metern Länge und 100 Metern Breite. Die Sportplätze liegen etwas vertieft im Gelände und werden von Bäumen umschlossen, so daß eine natürliche tribünenseitige Erhöhung entsteht. Die heutige Tribüne mit 3000 Sitzplätzen wurde nachträglich gebaut.

Kategorie


Ort
Hamburg-Winterhude, Stadtpark

GLat
GLng
GZoom
10

Baujahr
1914

Auftraggeber
Freie und Hansestadt Hamburg

Quellen
Schumacher: Volkspark, S. 114
Zustand
Kategorie
Schlagwörter
Datensatz

169 Sportzentrum am Wasserturm

Bearbeiter