Datenbank:
Werkkatalog

140 Irrenanstalt Friedrichsberg

  1. Hamburger Abendblatt, 4.10.14: Die erste Irrenanstalt ohne Gitter wurde vor 150 Jahren eröffnet
    „Weygandt war auch federführend bei der Planung der Erweiterungsbauten. Etliche neue Gebäude waren das Ergebnis, viele von Oberbaudirektor Fritz Schumacher in dem für ihn typischen Stil ausgeführt. Auch ein Wildgehege, Teiche und ein Konzerthaus befanden sich schließlich auf dem Gelände.“ /Quelle https://www.abendblatt.de/hamburg/magazin/article132904190/Die-erste-Irrenanstalt-ohne-Gitter-wurde-vor-150-Jahren-eroeffnet.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Kategorie:



Ort: Hamburg-Eilbek, AK-Eilbek/Friedrichsberg
GLat: GLng: GZoom: 10


Baujahr:
1912-14


Auftraggeber:
Freie und Hansestadt Hamburg


Quellen:



Datensatz:

140 Irrenanstalt Friedrichsberg


Bearbeiter:
Autor


Aktualisierungsdatum:
14.06.2017