Werkbeschreibung

Nachdem Schumacher schon sieben Jahre in Dresden gelebt hatte, mietete er eine alte Villa mit parkähnlichem Garten. Da seine Aufträge als Architekt zunahmen, brauchte er neben seiner Wohnung auch ein größeres Büro und baute das Haus für seine Zwecke um: Das Dachgeschoß wurde Büro, der Rest seine neue Dresdner Wohnung.

Kategorie


Ort
Dresden, Winckelmannstraße 22

GLat
GLng
GZoom
10

Baujahr
1908-09

Auftraggeber

Quellen
Schumacher: Stufen, S. 275; Hendrich, Nr. 81.
Zustand
Kategorie
Schlagwörter
Datensatz

097 Umbau Villa Schumacher

Bearbeiter