Datenbank:
Werkkatalog

077 Grabmalentwurf

Die Ädikula mit ornamentierten Pfeilern und Blumentrog wird durch eine halbhohe Brüstungsmauer eingefaßt. Über eine Ausführung dieses Entwurfs ist nichts bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Kategorie:



Ort:
GLat: GLng: GZoom: 10


Baujahr:
1907


Auftraggeber:



Quellen:
SUB, Schumacher-Nachlaß XVI 1.22(5).


Datensatz:

077 Grabmalentwurf


Bearbeiter:
Autor


Aktualisierungsdatum:
14.06.2017