Werkbeschreibung

Für das Ehepaar Richard und Magda Bauer entwarf Schumacher einen Villenbau auperhalb Lüneburgs. Der fast quadratische Bau wird von der über zwei Geschosse reichenden Diele mit der Haupttreppe beherrscht. Der Grundriss und die betont „niedersächsische“ Dachausbildung sind vom 1900 entstandenen Haus Iken übernommen. Die Entwürfe für das Haus Bauer machte Schumacher in Dresden. Die Bauausführung übernahm der Lüneburger Architekt Hermann Matthies.

>> link zu einem zeitgenössischen Artikel mit Grundrisszeichnungen und Foto in „Moderne Bauformen“ 6 (1907), S. 184 und 187

Kategorie


Ort
Lüneburg

GLat
GLng
GZoom
10

Baujahr
1905

Auftraggeber

Quellen
Schumacher: Stufen, S. 235; Moderne Bauformen 6 (1907), S. 184, 187; Stadtbauamt Lüneburg, Bauakte Haus Brauer.
Zustand
Werk nicht erhalten
Kategorie
Schlagwörter
Datensatz

059 Haus Brauer

Bearbeiter