Werkbeschreibung

Für seine eigene Wohnung entwarf Schumacher die Innenausstattung. Nach seinen Entwürfen ließ er Möbel aus Ahornholz bauen, Teppiche knüpfen  und einen Kachelofen aus alten Kacheln setzen. Weiterhin wurden Lampen, Kronleuchter, Schreibgerät, eine Standuhr und Stoffentwürfe nach Schumachers Vorlagen hergestellt. Die Ausstattung ist nicht erhalten.

>> link zu einem zeitgenössischen Artikel mit div. Abbildungen in „Dekorative Kunst 11“ (1903), S. 281-307 über Münchener Digitalisierungs Zentrum

Kategorie


Ort
Dresden, Bergstraße

GLat
GLng
GZoom
10

Baujahr
1901

Auftraggeber

Quellen
Schumacher: Stufen, S. 216; Dekorative Kunst 11 (1903), S. 281-307; Hendrich, Nr. 34
Zustand
Werk nicht erhalten
Kategorie
Schlagwörter
Datensatz

037 Innenausstattung der eigenen Wohnung in der Bergstraße in Dresden

Bearbeiter