Werkbeschreibung

Im Giebel der Stehle steht ein in Hochrelief ausgearbeiteter Putto. Das Grabmal wurde vermutlich durch die Werkstätten für Friedhofskunst Plauen i.V., Inhaber August Stößlein, ausgeführt. Der Standort ist nicht bekannt.

>> link zu einer historischen Abbildung über „architekturmuseum.ub.tu-berlin.de“

Kategorie


Ort


GLat
GLng
GZoom
10

Baujahr
Um 1906

Auftraggeber

Quellen
Henker: Grabmalskunst 5, Taf. 26.
Zustand
Kategorie
Schlagwörter
Datensatz

066 Grabmal Louise Gushurst

Bearbeiter