Feierstunde im Sektionssaal

Dank des Engagements von Prof. Dr. Adolf-Friedrich Holstein und durch zahlreiche Spenden konnte der Sektionssaal im Fritz-Schumacher-Haus des Universitätsklinikums Eppendorf restauriert werden. Am 17. Juni wurden die erfolgreichen Arbeiten in einer Feierstunde gewürdigt und eine erste Schau der Medizinhistorischen Sammlung präsentiert.

Deutschen Stiftung Denkmalschutz
Institut für Geschichte und Ethik der Medizin
Freundes- und Förderkreis des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf e.V.