Das Maritime in der Architektur von Fritz Schumacher

SIERICHSCHES FORSTHAUS 24. FEBRUAR 2015
Vortrag von Dr. Thomas Palaschewski

Wenn man sich mit dem Lebenslauf des früheren Hamburger Oberbaudirektors Fritz Schumacher beschäftigt, stellt an fest, dass ihn vor allem in seiner Jugend das Wasser in allen seinen Variationen geprägt hat. Sieht man sich vor dem Hintergrund der Darstellung seiner Biographie die von ihm geschaffenen Denkmäler, Seefahrtsbauten, Behörden, Kulturgebäude, den Stadtpark und die Brücken der Alster-Kanalisierung an, so erkennt man Nutzen und Symbolgehalt von Flüssen, Seen und Ozeanen. Fritz Schumacher war Norddeutscher, kannte das Wasser und wusste, wie man das Maritime in der Architektur ausdrücken konnte.
Vortrag


Adresse
Stadtpark
Sierichsches Forsthaus
Otto-Wels-Straße 3
22303 Hamburg
Termin
Dienstag, 24. Februar 2015
18:00 Uhr
Eintritt
freier Eintritt
Veranstalter
Stadtpark Verein Hamburg e.V.
040 51328391
Web
stadtparkverein.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.