20 Jahre Fritz-Schumacher-Gesellschaft

Hamburger Abendblatt erinnert an die Gründung der Fritz-Schumacher-Gesellschaft:
„Vor 20 Jahren fanden sich Stadtplaner wie der frühere Baudirektor Ebert, Architekten und Hochschullehrer wie der heutige Vorsitzende Dirk Schubert zusammen, um die Gesellschaft zu gründen. Nicht nur, weil man es an der Zeit fand, wieder vermehrt an Schumacher zu erinnern, dessen Stil Hamburg prägt. Vor 20 Jahren gerieten viele dieser Gebäude in Gefahr. Die roten Fassaden drohten hinter Wärmedämmplatten zu verschwinden. Die Schumacher-Gesellschaft und ihr später gegründetes Schumacher-Institut setzten eine öffentliche Diskussion in Gang, brachten Fachleute zusammen, um Alternativen zu entwickeln…“

11.12.2014
www.abendblatt.de/hamburg/article135248731/…

Liste